[Video-Guide] FdS: Kael'Thas Solo für Todesritter

  • Hallo Leute,


    ich habe mich dazu einmal durchgerungen und mir ein paar Wochen bzw. IDs zeit genommen, mehrere Kämpfe gegen Kael'Thas in der Festung der Stürme mitzuschneiden und diese, und das hat mich am meisten Überwindung gekostet, selber in deutsch und englisch zu kommentieren.


    Was könnt ihr in dem folgenden Video erwarten bzw. nicht erwarten?


    Da ich, was Videoediting betrifft, nicht der tollste bin, hab ich das Hauptaugenmerk auf Erklärung zum Bosskampf und der detailierten Darstellung gelegt. Dann noch ein bißchen mit dem Modelviewer gespielt und meinen Bruder dazu genötigt, etwas kleines zu basteln.


    Es ist also kein wildes gezoome oder Overediting enthalten.


    Es sind 3 Tonspuren auf der .mkv-Datei enthalten, falls ihr euch für den Downloadlink entscheidet (nutzt bitte den Umweg über den WCM-Link)

    • Englisch
    • Deutsch
    • Nur Musik


    Wer nur Musik oder Deutsch hören will, muss die 836MB downloaden.


    Man kann also frei entscheiden, ob man sich meine sicher nervöse Stimme reinzieht oder nicht. Ist halt das erste mal so Public.


    Folgender Link führt euch zum Video:



    ttoun1UJXqU


    Ich freu mich natürlich über jedes positive Feedback und/oder auch Kritik. Auf alles andere freuen sich die Forenadmins.

    Tracklist


    Ennio Morricone - For a few dollars more
    Fluke - Atom Bomb
    Pendulum - Slam
    Art of Noise - Moments of love (Cyberdesign)
    Two Steps from Hell - Heart of courage
    Tha Woe - Outro


    2 Neue Links, da nicht mehr auf den Affenjungs Servern:
    http://www.wupload.de/file/2675492607
    http://ul.to/aokymcud


    MfG Flail


    “Gott und den Soldaten ehret man, In Zeiten der Not und zwar nur dann,
    Ist aber die Not vorüber und die Zeiten gewandelt, Wird Gott bald vergessen und der Soldat schlecht behandelt.”

    2 Mal editiert, zuletzt von Flail () aus folgendem Grund: Link hinzugefügt.

  • aufwand und ausfuehrung sehr nice.


    und dein english is sehr sächsi :love: :D :love:

    "was ich nur darstelle ist deine behinderte art mit anderen umzugehen, in deiner position."

  • sehr gutes video, mir gefällt v.a. die möglichkeit auf mehrere tonspuren zuzugreifen.
    an manchen stellen wirkt es etwas zu sehr abgelesen, aber nach längeren hören nimmt man es eigentlich nicht mehr war.


    good job


    ganz kleiner kritikpunkt:


    -links und rechts schwarzer balken, da du auch 1920*1080 zockst, sollte ich die nicht sehen ^^

  • sehr gutes video, mir gefällt v.a. die möglichkeit auf mehrere tonspuren zuzugreifen.
    an manchen stellen wirkt es etwas zu sehr abgelesen, aber nach längeren hören nimmt man es eigentlich nicht mehr war.


    Ich habs bestimmt 20x probiert, direkt ohne ablesen aufzunehmen, mittem im Sprechen klingelts telefon, du musst husten, du versprichst dich, dir fällt irgendwas anderes ein :D oder das typische Stoiber-"ääähhh".. glaub ich war auch zu nervös dafür.


    Also jede Szene angeschaut, Text dazu verfasst, so dass es jeweils für Englisch und Deutsch ins Zeitfenster der Szene passte und dann aufgenommen. Und selbst da musste ich einige längere Passagen mehrmals aufnehmen.


    Ist also schon nen Stückel arbeit gewesen.


    da du auch 1920*1080 zockst, sollte ich die nicht sehen ^^


    22" = 1680x1050 = 16:10


    Somit schwarze balken @ 16:9


    Trotzdem danke für Lob und Kritik bisher!


    “Gott und den Soldaten ehret man, In Zeiten der Not und zwar nur dann,
    Ist aber die Not vorüber und die Zeiten gewandelt, Wird Gott bald vergessen und der Soldat schlecht behandelt.”

  • Ist wirklich gut, du solltest nur noch ein Ticken an der Aussprache arbeiten :D


    Aber ansonsten top.

    "Religiöse Vorstellungen sind nicht Niederschläge der Erfahrung oder Endresultate des Denkens, sondern Illusionen, Erfüllungen der ältesten, dringendsten Wünsche der Menschheit; der Geheimnis ihrer Stärke ist die Stärke dieser Wünsche."


    -Sigmund Freud

  • nices vid !


    englisch erinnert mich an arnold schwarzenegger in "Pumping Iron" :ulol: :ulol: nur mit besserer gramatik !

    Wer sich stets viel geschont hat,
    der kränkelt zuletzt an seiner vielen Schonung.
    Gelobt sei, was hart macht!
    Ich lobe das Land nicht, wo Butter und Honig - fließt!


    Friedrich Nietzsche