Der offizielle Brasilien Thread!

  • messi bester spieler des turniers :D 4 tore, alle 4 in der gruppenphase und ab der K.O.-Runde quasi unsichtbar. für mettness-mjoed: rodriguez hat selbiges für kolumbien geleistet, dazu 2 tore mehr und ohne einen higuain oder di maria als mitspieler. aber mann kann diesen 1,20m spasti natürlich auch grundsätzlich immer auszeichnen, egal ob er scheiße war oder nicht


    danke.


    0-plan-vom-fußball-mjoed aufgeklärt..


    auch: http://www.welt.de/sport/fussb…u-geben-ist-ein-Witz.html

  • auch:


    Zitat

    Torwart-Gigant mit Präzisionsfuß: Manuel Neuer spielte bei der WM in Brasilien laut offizieller FIFA-Statistik 244 erfolgreiche Pässe - und damit zwei mehr als... Lionel Messi! Der zum Spieler des Turniers gewählte argentinische Fußball-Zauberer, der im Finale 0:1 nach Verlängerung verlor, brachte in sieben Partien nur 68 Prozent seiner 356 Zuspiele beim Mitspieler an - Neuer 82 Prozent.


    sollte mr.mjoed noch mehr brauchen darf er sich melden

  • sorry, hab nicht daran gedacht dass meine aufklärung als interesse an dem preis fehlinterpretiert werden könnte. wir sind fucking weltmeister, was juckts mich ob der kleine zwerg nen goldenen ball kriegt? ich wollte dir nur klar machen warum und auf wie vielen ebenen das falsch ist


    Zitat

    er is einfach besser als eure kasperln, deal with it.


    damit hast du dich dann für die nächsten fußballdiskussionen selbst disqualifiziert. messi war einfach der absolute garniemand in dieser wm (außer natürlich seine krasse gruppenphase gegen nigeria, bosnien und die weltweit bekannten fußballgötter ausm iran)


    ich hab dich bis zu diesem thread wirklich für halbwegs intelligent gehalten, aber was du hier ablieferst könnte von glurak sein


    ps.: ich schreib nur so viel weil ich nichts besseres zu tun hab und meine freizeit gern damit verbringe dümmere leute in ihrem leben etwas nach vorne zu bringen

  • nö, meine aussagen sind kein trolling, bis auf die letzten 2 vielleicht - und die kamen halt erst nachdem du angefangen hast mit bullshit rumzuwerfen und persönlich zu werden, da mach ich halt einfach mit.


    wennst eine ernsthafte antwort willst: unterschied kolumbien/argentinien? 1. war argentinien im finale, is doch was anderes. und 2. stimmts halt einfach nicht, ohne die rodriguez tore wäre kolumbien auch ins achtelfinale kommen, dort hatter halt die mannschaft gecarried, aber das wars dann - und der golden ball is halt einfach was andres als torschützenkönig. zusätzlich: messi hat auch im achtelfinale eine ziemlich genial rausgespielte vorlage gebracht - und war im viertelfinale (und im finale) auch gefährlich. im halbfinale hatter halt nix gerissen, aber trotzdem is das ned "unsichtbar".


    //und ich erinner an meine erste aussage: stimmt schon, er kanns eh noch besser. aber davon zu reden, dass er "garnix" war und "sauschlecht" is halt einfach nur komplett falsch und zeugt halt nur davon, dass ihr einfach nur angepisste hater seid und fertig. wenns wenigstens halbwegs stimmiges "ja, er hat schon geile aktionen gerissen, aber er war zu wenig aktiv und müsst halt mehr machen" wär, würd ichs mir ja noch eingehen lassen, aber ihr macht halt immer einen auf "OLOL MESSI IS SOOOO SCHLECHT LOLOL ER IS EH KACKE LOLOL". wer der meinung is, dass messi ein schlechter spieler is und ihm nedmal bissl respekt gibt, den kann ich halt ned ernst nehmen, sorry. komplett grundlos hat er den ruf einfach ned.

  • stimmt nich mjoed, vorallem der 2. Absatz... ich möchte dir nicht aufzählen warum du falsch liegst, müsste ( und das mein ich wirklich ernst ) viel zu weit ausholen, dafür fehlt mir die Lust und die Zeit, nur damit du dann am Ende sagst "na und is halt meine Meinung", da du jmd bist der seine Meinung bei ner Diskussion auf Teufel komm raus verteidigst, selbst wenn du merkst dass es nich gaaaaanz so richtig war..


    find dich immernoch super, hast von vielen Dingen ne Ahnung aber Fußball gehört definitiv nicht dazu ;-)

  • stimmt nicht hashtagyolo, vorallem der 1. Absatz... ich möchte dir nicht aufzählen warum du falsch liegst, müsste ( und das mein ich wirklich ernst ) viel zu weit ausholen, dafür fehlt mir die Lust und die Zeit, nur damit du dann am Ende sagst "na und is halt meine Meinung", da du jmd bist der seine Meinung bei ner Diskussion auf Teufel komm raus verteidigst, selbst wenn du merkst dass es nich gaaaaanz so richtig war..